Suche

Unito wird Otto Austria Group

Harald Gutschi
Bedingt zufrieden: Harald Gutschi, Sprecher der Geschäftsführung

Versandhändler mit Geschäftsjahr „bedingt zufrieden“

Die österreichische Versandhandelsgruppe Unito wird in Otto Austria Group umbenannt. Die Gruppe will von der Consumer Brand Otto profitieren, die in Österreich einen Bekanntheitsgrad von 90 Prozent hat. Die Vertriebsmarken wie Otto oder Universal bleiben am Markt unverändert bestehen. Die Otto Austria Group ist, wie zuvor Unito, Teil der Baur-Gruppe, die wiederum zur Hamburger Otto Group zählt.

Die Otto Austria Group verzeichnete im Geschäftsjahr 2023/24 (vom 1. März 2023 bis 29. Februar 2024) einen Gesamtumsatz von 349 Millionen Euro. Das waren 3,8 Prozent weniger als im Vorjahr. Angesichts der Marktumstände und der zahlreichen äußeren negativen Einflussfaktoren sei man aber „bedingt zufrieden“. „Für den gesamten Onlinehandel war 2023 ein ungewohnt schwieriges Jahr“, so Harald Gutschi, der Sprecher der Geschäftsführung. „Angesichts der multiplen Krisen (Krieg, Inflation, Kaufzurückhaltung) sind wir akzeptabel durch das Jahr gekommen.“

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

Tamaris-Tasche aus der Herbst/Winter-Saison 2024.

Tamaris-Taschenlizenz verlängert

Wortmann-Gruppe und Taschenhersteller Meier arbeiten bis 2028 weiter zusammen Die Detmolder Wortmann-Gruppe die Offenbacher Wilhelm Johann Meier GmbH haben ihren Lizenzvertrag über Tamaris-Taschen bis Ende

Weiterlesen »

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner