Suche

Toms spendet zwei Millionen Dollar

Toms unterstützt das Projekt „WaterAid“, mit dem Stationen zum Händewaschen für fast eine halbe Million Menschen errichtet werden.

Schuhmarke unterstützt Covid-19-Hilfsprojekte

Die Schuhmarke Toms hat zwei Millionen Dollar zur Unterstützung von Organisationen gesammelt, die sich für Covid-19-Hilfsmaßnahmen engagieren. Über fünf Monate hinweg hat Toms dazu ein Drittel des Nettogewinns aus jedem verkauften Produkt in seinen „Covid-19 Global Giving Fund“ abgeführt. Mit dem Geld werden unter anderem Tests und Behandlung für Covid-19-Patienten oder Versorgungsmittel für Beschäftigte des Gesundheitswesens in schwer betroffenen, ressourcenschwachen Gebieten bezahlt.

 

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Zahlen & Fakten

„Kompetent, branchenerfahren & unabhängig“​

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler, Führungskräfte im Schuhfachhandel, die Schuhindustrie, Techniker, Handelsvertreter und Geschäftspartner im gesamten DACH-Verband.

 

Druckauflage (pro Monat)​
0
Website-Interaktionen (pro Monat)​
0
Newsletter-Abos (Daily)​
0
Fans & Follower über Social Media
0
Consent Management Platform von Real Cookie Banner