Suche

The Joya Way: Erfolgsgeschichte im Buchformat

Geschichte der Joya-Gründer Karl Müller und Claudio Minder

Erfolg. Schwarzgeld. Millionen-Diebstahl. Models im Rotlichtmilieu… Es klingt nach einer fast unglaublichen Geschichte, die die zwei Unternehmer Karl Müller und Claudio Minder auf ihrem Weg zu einem erfolgreichen Schuhunternehmen erlebt haben. Jetzt gibt es sie zum Nachlesen.

Vom Zwei-Mann-Betrieb bis zum internationalen Unternehmen mit über 200 Mitarbeitern und jährlich 400.000 Paar verkauften Schuhen. Im Buch „The Joya Way“ wird ihre Geschichte erzählt. Was sich anhört wie der neuste Netflix-Thriller, ist eine Sammlung von Kurzgeschichten, die die Höhen und Tiefen von Joya Shoes nachzeichnen. Karl Müller (37) und Claudio Minder (42) erzählen mit Witz und Charme über ihre Erfahrungen als Jungunternehmer: waghalsige Wetten, interkulturelle Konflikte, verrückte Marketing-Maßnahmen und eine Freundschaft, die das alles überlebt.

Das Buch über die zwei Ostschweizer Unternehmer hat der junge Bestsellerautor Jyoti Guptara geschrieben, der die Zwei aus dem Medienumfeld kannte: „Die amüsanten Anekdoten machen diese Geschäftsmemoiren zu einem Vergnügen.“ Beharrlichkeit, Siege und Katastrophen eines jungen Unternehmens stehen im Mittelpunkt dieser Biografie und machen es zu einem fesselnden Bericht.

The Joya Way. Mit Mut, Leichtsinn und gesunden Schuhen die Welt verändern
224 Seiten geklebt, Softcover und E-Book
UVP: 24.90 CHF, 18.90 Euro
ISBN: 978-3-033-08587-9

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner