Suche

Tempe: Umsatz rauf, Gewinn runter

Tempe-Logistikcenter in Elche (Foto: Tempe)

Inditex-Schuhhersteller produzierte 100 Millionen Paar Schuhe

Das spanische Schuhunternehmen Tempe, das alle Schuhe der Inditex-Marken wie Zara, Massimo Dutti oder Pull&Bear entwirft und fertigt, hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 7,9 Prozent auf 1,41 Milliarden Euro gesteigert und damit das Vor-Corona-Niveau wieder erreicht. Gleichzeitig ging der Gewinn jedoch um 11,8 Prozent auf 105 Millionen Euro zurück.

Tempe wurde 1989 gegründet und beschäftigt 2.000 Mitarbeiter, arbeitet mit mehr als 320 Lieferanten auf der ganzen Welt zusammen und bewegt jährlich etwa 100 Millionen Paar Schuhe. Das in Alicante ansässige Unternehmen gehört zu gleichen Teilen den Familien García Peraltas und Ortega. Inditex selbst schloss das Jahr 2022 mit einem Rekordumsatz von 32,6 Milliarden Euro ab (+17,5 Prozent gegenüber 2021). Ein weiterer Rekord wurde beim Nettogewinn mit einem Plus von 27 Prozent auf 4,1 Milliarden Euro aufgestellt.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner