Suche

SABU-Messe mit höheren Besucherzahlen

Knapp 350 Einkäufer kamen nach Heilbronn

Nach der SABU-Messe „Trends & Fashion“ am 23./24. Februar in Heilbronn zieht die SABU Schuh & Marketing GmbH insgesamt ein positives Resümee. Die Besucherzufriedenheit sei hoch gewesen, die Besucherzahlen seien leicht angestiegen. Mit knapp 350 Einkäufern war die Messe besser besucht als die beiden SABU-Veranstaltungen im Vorjahr.

Der größte Mitglieder-Magnet ist nach wie vor die Lieferantenausstellung, die sich auf den 6.000 Quadratmetern des Redblue präsentierte. Unter den Ausstellern tummelten sich wieder einige Marken erstmals, wie zum Beispiel Haflinger, Gola, Brooks oder Florett.

„Auch die kommende Herbst-Winter-Saison kann mehr als ,schwarze Stiefelette‘. Das zeigten auf der SABU-Messe unsere Modenschauen und mehr als 150 Marken. Im aktuellen Branchengeschehen ist neben Fingerspitzengefühl auch eine Prise Mut wichtig, um den Kunden mit prägnanten Schuhmodellen zu begeistern“, so SABU-Geschäftsführer Stephan Krug. Die drei Modenschauen, die die aktuellen Trends von Schuhmode über Accessoires bis hin zur passenden Handtasche präsentierten, boten die ideale Inspiration für eben jene Prägnanz im Sortiment.

Die nächste SABU-Messe „Trends & Fashion“ findet am 23./24. August 2024 statt.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner