Suche

Ringschuh: Premium-Partner tagten in München

Ringschuh-Tagung in München
Ringschuh-Tagung in München

Digitalisierung und Kundenkommunikation im Fokus

In der Pfingstwoche traf sich die ERFA-Gruppe der Ringschuh-Premium-Partner zum gemeinsamen Austausch und Get-together in der bayrischen Landeshauptstadt München. Das dreitägige Programm behandelte die wesentlichen Themen, Herausforderungen und Neuigkeiten der Schuhhandelsbranche.

Allen voran das Thema Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen wurde intensiv behandelt. ECC-Geschäftsführer Stefan Nicolai stellte der ERFA-Gruppe das Leistungsspektrum des Clearing-Center-Spezialisten vor. Einheitliche, qualitativ hochwertige Stammdaten (Pricats), automatisiertes Belegwesen (EDI-Protokolle), bis hin zur Anzeige der Lieferantenverfügbarkeiten in Warenwirtschaftsprogrammen über das ECC-Tool „Elvis“ liefern essenzielle Vorteile für Schuhfachhändler – so der einheitliche Tenor der Händlergruppe. „Wir als Ringschuh werden gemeinsam mit dem ECC die Zusammenarbeit, im Sinne aller Mitglieder und der österreichischen Schuhhandelslandschaft, intensivieren und aktiv die Umsetzungen begleiten“, so Ringschuh-Geschäftsführer Bernd Grillitsch.

Ein weiterer Schwerpunkt wurde dem Thema „Digitale Kundenkommunikation & Point of Sale-Aktivierung“ gewidmet. Innovative Konzepte und Strategien zur Interaktion mit Kunden zur Verkaufsförderung wurden präsentiert und inhaltlich diskutiert. Auch Lieferanten- und markenspezifische News und Updates wurden besprochen. Andreas Flöck, Key Account Manager von Paul Green Österreich, nutzte die Bühne zur Vorstellung der neuen Marke Tenhaag.

Zahlreiche Storebesuche unterschiedlicher Konzepte der Schuh- und Textilbranche in der Münchener Innenstadt rundeten das Programm der Ringschuh-Premium-Partner-Tagung ab.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner