Suche

Portugal überholt Spanien

Schuh aus Portugal
Schuh aus Portugal

Neuer Reihenfolge der größten europäischen Schuhhersteller

Portugal hat Spanien überholt und ist zum zweitgrößten Schuhproduzenten Europas geworden. Laut Eurostat produzierte Portugal im Jahr 2022 85 Millionen Paar Schuhe, zwei Millionen mehr als sein spanischer Rivale.

Im letzten Jahrzehnt ist die Schuhproduktion in Portugal um 14,4 Prozent (von 74 auf 83 Millionen Paar) gestiegen, während die spanische Industrie einen Rückgang von 14 Prozent (von 97 auf 81 Millionen Paar) verzeichnete. Lediglich Italien schnitt besser ab, obwohl es jedes Jahr gegenüber Portugal an Boden verliert. Tatsächlich hat die italienische Schuhindustrie einen Rückschritt gemacht, da die Produktion seit 2012 um 18,6 Prozent auf 162 Millionen Paar Schuhe im Jahr 2022 zurückgegangen ist. Damit ist das Land weit entfernt von den 199 Millionen Paar Schuhen, die ein Jahrzehnt zuvor produziert wurden.

Nur Portugal konnte seine Schuhproduktion in Europa steigern: Der portugiesische Anteil an der europäischen Produktion macht nun 17,1 Prozent der Gesamtproduktion aus. Die Schuhproduktion in Europa ging im letzten Jahrzehnt um 19,6 Prozent auf 496 Millionen Paar zurück.

Derzeit sind in Italien 6.381 Schuhunternehmen registriert (Rückgang um 25,8 Prozent im letzten Jahrzehnt, 2.808 in Spanien (-16,1 Prozent) und 2.428 in Portugal (-5 Prozent). Zusammen machen die drei Länder fast 70 Prozent der europäischen Schuhproduktion aus.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner