Suche

PFI erweitert Seminarangebot

Fokus auf zukunftsorientierten Schuhdesign-Technologien

Das Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens e.V. (PFI) reagiert auf die dynamischen Entwicklungen in der Schuhbranche und erweitert sein Seminarangebot mit vier neuen Kursen, die sich auf zukunftsorientierte Design-Technologien und -Softwarelösungen fokussieren.

„Die Schuhbranche befindet sich im Wandel, neue Technologien und Softwarelösungen verändern die Art und Weise, wie Schuhe entworfen und hergestellt werden“, erklärt Institutsleiterin Dr. Kerstin Schulte. „Mit unseren neuen Seminaren möchten wir den Wissenstransfer in der Branche fördern und Fachkräfte dabei unterstützen, ihre Fähigkeiten auf dem neuesten Stand zu halten und ihre Karriere voranzutreiben.“

Die neuen Seminare im Überblick:

  1. Rhino 3D – Basic & Advanced:
  • Einführung in die 3D-Konstruktionswelt mit Rhino 3D, ideal für Designer, Techniker und Ingenieure in der Schuhbranche
  • Grundlagen der Programmoberfläche kennenlernen und Erstellung komplexer Designs für Sohlen und Schuhe
  • Fortgeschrittenenkurs vertieft Programmierkonzepte und generative Geometrien mit Grasshopper
  1. Jevero Pattern-Making:
  • Intensives Training in der Anwendung von Jevero, einem innovativen Rhino-Plugin für schnelles und effizientes Umsetzen des Schaftdesign
  • Für Einsteiger und Fortgeschrittene, die ihre Fähigkeiten in der digitalen Mustererstellung verbessern möchten
  • Exklusiver Post-Seminar-Support für optimale Lernergebnisse
  1. ProCam Dimensions Pattern-Making:
  • Fünftägiges Seminar zur Nutzung von ProCam Dimensions, einer Softwarelösung für die Schaftschnittentwicklung
  • Vertiefung von Digitalisierung, Detaillierung, Gradierung und Mustererstellung
  • Praxisnaher Workshop mit Fokus auf effiziente Workflows und präzise Schaftschnitte
  1. Anatomie & Biomechanik:
  • Zweitägiges Seminar mit Fokus auf die Anatomie des Fußes und die Biomechanik des Gehens und Laufens – Bewegungsabläufe sowie Druckverhältnisse
  • Vertiefung von Fachwissen für qualifizierte Entscheidungen in Design, Entwicklung und Herstellung
  • Einblicke in neueste technologische Fortschritte und Forschungsergebnisse

„Mit unserem erweiterten Seminarangebot bieten wir ein attraktives Programm für alle, die ihre Fähigkeiten im Bereich Schaftkonstruktion und Schuhtechnologie weiterentwickeln möchten“, so Steffen Eichhorn, Abteilungsleiter und Dozent im Internationale Shoe Competence Center, in dem die Aus- und Weiterbildungen stattfinden.

Die Seminare finden an verschiedenen Terminen im Jahr 2024 statt. Detaillierte Informationen zu Inhalten, Terminen und Kosten finden Sie auf der Website:https://www.isc-germany.com/aus-weiterbildung/uebersicht-der-terminierten-seminare/

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

0
Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner