Suche

Neues Design für Sneakerpflege-Marke Sleeker

Bisher schwarze Verpackungen werden auf Weiß umgestellt

Das in Mainz ansässige Unternehmen für Schuhfurnituren BNS International GmbH hat sich dazu entschlossen, das Design der Sleeker-Produkte zu verändern: Der bisher schwarze Look wird weiß. Ein wichtiger Grund für die Veränderung sei der Nachhaltigkeitsfaktor: „Unsere Sleeker-Flaschen bestanden bereits aus Post-Consumer-Rezyklat. Obwohl auch schwarzer Kunststoff prinzipiell recycelt werden kann, kommen solche Flaschen meist nicht in den für uns relevanten Wertstoffkreislauf, sondern ins sogenannte Downcycling mit verminderter Qualität. Nur helle Flaschen können bei gleichbleibender Qualität sehr lange im Kreislauf gehalten werden“, erklärt Birgit Rohnstock, Marketing Manager BNS International. „Deshalb war der Schritt zu einem neuen Design nur konsequent im Sinne unserer Ausrichtung“.

Post-Consumer-Rezyklat, auch unter PCR bekannt, besteht aus Kunststoffen, die zuvor Hauptbestandteil anderer Produkte waren, durch Recycling wiederverwertet und somit länger im Wertstoffkreislauf gehalten werden.

Die Umstellung auf das neue Design ist ein fließender Prozess. Die Verpackungen werden nach und nach umgestellt. Den Anfang macht der Sleeker Shoe Cleaner, der Intensivreiniger mit integrierter Bürste.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

0
Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner