Suche

Neuer CEO bei Hunter

Paolo Porta ist neuer CEO von Hunter.

Paolo Porter führt künftig britische Gummistiefelmarke

Paolo Porta ist neuer CEO des für seine Gummistiefel bekannten britischen Labels Hunter. Er hatte diese Position bei dem Londoner Unternehmen bereits interimsweise sein Juni 2020 inne. Porta verfügt über 20-jährige Erfahrung in der Luxusmodebranche bei Marken wie Christian Dior, Stella McCartney und Burberry. Zuletzt war der 42-Jährige sechs Jahre bei Jimmy Choo, wo er als Senior Vice President Merchandising und Lizenzierung verantwortete.

Zudem wurden weitere Positionen in der Führungsspitze von Hunter neu besetzt. Sandra Romboli ist neuer Global Design Director. Sie arbeitete zuvor bei Decathlon, Reebok und Adidas. Neuer Chief Marketing Officer ist Claudia Plant, die zuvor bei Burberry und Net-a-Porter tätig war.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Zahlen & Fakten

„Kompetent, branchenerfahren & unabhängig“​

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler, Führungskräfte im Schuhfachhandel, die Schuhindustrie, Techniker, Handelsvertreter und Geschäftspartner im gesamten DACH-Verband.

 

Druckauflage (pro Monat)​
0
Website-Interaktionen (pro Monat)​
0
Newsletter-Abos (Daily)​
0
Fans & Follower über Social Media
0
Consent Management Platform von Real Cookie Banner