Suche

ModEurop Colour Card ab sofort erhältlich

Die wichtigsten Farben für die Saison Frühjahr/Sommer 2025

Die ModEurop Colour Card für die Saison Frühjahr/Sommer 2025 ist ab sofort beim Deutschen Schuhinstitut in Offenbach erhältlich. Die einzelnen Farbthemen sind auf drei individuell herausnehmbare Klappkarten aufgeteilt. Alle Farbmuster sind auf einen Blick erkennbar. Sie lassen sich dank Velcro-Sticker einfach entnehmen und wieder einsetzen. Hinter den Ledermustern ist die jeweilige Farbe mit zweisprachiger Bezeichnung als Farbblock hinterlegt. Die insgesamt 27 Farben für Frühjahr/Sommer 2025 wurden in die drei ModEurop Themen AUTHENTIC EVOLUTION, AUGMENTED ILLUSION und DELICATE REVOLUTION eingearbeitet. Außerdem enthält die Colour Card eine Sonderkarte mit neun technischen Materialien.

Für Frühjahr/Sommer 2025 prognostizieren die ModEurop-Creative-Directors Martin Wuttke und Uta Riechers-Wuttke eine Saison, die ein Umdenken auslösen wird. „Es geht hin zu einer neuen Wertigkeit, mit mehr Gewicht auf Beständigkeit. Bodenständigkeit und Zeitlosigkeit kommen jedoch nicht ohne eine gewisse Portion Leidenschaft und Glamour aus, um Begehrlichkeit zu erwecken. Deshalb dürfen wir die Lust am Überschwang auch 2025 nicht vergessen“, so die Einschätzung der Kreativen.

Die Lederfarben sind auf das modische Textilangebot der wichtigsten europäischen Produktionsländer abgestimmt und durch „technische Materialien“ ergänzt. Die Texte und Farb-Collagen sind in Deutsch und Englisch abgefasst. Bestellungen der Modeurop Colour Card Herbst/Winter 2023/24 sind auf www. modeurop.com möglich.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner