Suche

Mizuno verstärkt Vertrieb

Marc Steinke

Marc Steinke wird neuer National Sales Manager für Deutschland und Österreich

Mit Wirkung zum 1. Dezember ist Marc Steinke zum Running- und Indoor-Spezialisten Mizuno gewechselt. Als Sales Manager für Deutschland und Österreich verantwortet der 36-jährige vorrangig strategisch bedeutende Field Acounts, die Einkaufsverbände, ausgewählte Key Accounts bzw. Generalisten, leitet das Außendienst-Team und wird den Ausbau der Vertriebskanäle vorantreiben. Er berichtet in seiner Funktion direkt an Christian Wiesender, Country Manager Mizuno Germany/Austria.

Marc Steinke kommt vom Sportbekleidungshersteller Under Armour zu Mizuno. Dort hat sich der Sportökonom als Key Account Manager vorrangig um die Märkte in der Schweiz und in Österreich gekümmert. Zuvor war Steinke vier Jahre als Einkäufer und Produkt Manger für Intersport Deutschland in Heilbronn tätig.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner