Suche

Lkw rast in Lederhandlung

Gebäude der Jacobs GmbH in Eppertshausen schwer beschädigt

Diesen Tag wird man bei der Jacobs GmbH in Eppertshausen bei Frankfurt am Main wohl so schnell nicht vergessen: Am 8. Juni raste aus bislang ungeklärten Gründen ein Lkw in das Gebäude des Lederlieferanten. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit beim Aufprall war der Schaden enorm: Der vordere Eingangsbereich der Firma wurde stark beschädigt, das Gutachten eines Statikers soll hier klären, ob ein Abriss und kompletter Neuaufbau erfolgen muss. Zudem entstand an zwei Firmenwagen Totalschaden. Firmenchef Michael Jacobs: „Zum Glück gab es keine Personenschäden und auch der Lkw-Fahrer blieb unversehrt. Das hätte leicht schlimmer ausgehen können, vor allem, wenn der Lkw voll beladen gewesen wäre.“

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner