Suche

„Kundenlieblinge 2021“ mit dem Kauf Lokal-Award ausgezeichnet

Von links: Frank Haberbosch (Bürgermeister Lübbecke), Britta Goertz (Schuhhaus Meyer), Brigitte Wischnewski (Präsidentin des BDSE Bundesverband des Deutschen Schuheinzelhandel), Frank Schuffelen (ANWR Group), Peter Schmüser (Lübbecke Marketing e.V.)

Fünf Fachhändler der ANWR-Gruppe unter den Gewinnern

Unter dem Motto „Deutschland sucht den Lieblingsladen“ wurden seit Anfang September in einer bundesweiten Mitmach-Aktion die beliebtesten lokalen Geschäfte gesucht. Nun stehen die Gewinner des großen Online-Votings fest. Die Übergabe der Awards erfolgte in dezentralen, regionalen Verleihungen, um die Aufmerksamkeit für den lokalen Handel vor Ort zu steigern. Unter den Gewinnern sind auch fünf Händler der ANWR-Gruppe.

Bei den Gewinnern handelt es sich um 30 stationäre Geschäfte unterschiedlicher Art und Größe, die in ganz Deutschland verteilt liegen. Sie haben es geschafft, ihre Kunden, Fans und Follower zu aktivieren und so im Voting die meisten Stimmen für sich zu gewinnen. Damit haben sie sich gegen rund 500 nominierte Geschäfte aus ganz Deutschland durchgesetzt.

„Ich freue mich sehr, dass die Mitmach-Aktion ‚Deutschland sucht den Lieblingsladen‘ eine so große Resonanz gefunden hat. Mehrere tausend Leute haben sich beteiligt, ihre Lieblingsläden nominiert und für diese gestimmt“, bilanziert Frank Schuffelen, Vorstandssprecher der ANWR Group und Co-Initiator der Kampagne „Deutschland Kauf Lokal“. Schuffelen übergab einen der Preise persönlich an Britta Goertz vom Schuhhaus Meyer in Lübbecke.

Weitere Gewinner aus den Reihen der ANWR-Gruppe sind die Unternehmen Frankfurter Laufshop, Erlebe Wigner in Zirndorf, Schuhhaus Hölscher in Emsdetten sowie Ranzenfee & Koffertroll in Berlin.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner