Suche

Görtz schließt Berliner Flagship Store

Die Görtz-Filiale im Upper West Berlin wurde geschlossen. Foto: Christoph Gebler

Umsätze konnten Erwartungen nicht erfüllen

Nach nicht einmal fünf Jahren schließt der Görtz-Flagship-Store in Berlin wieder seine Türen. Erst im Oktober 2017 hatte der Hamburger Schuhhändler im neuen Geschäftskomplex Upper West den 1000 Quadratmeter großen Laden eröffnet, nachdem der Mietvertrag in der bisherigen Immobilie am Kudamm nicht verlängert worden war. Nachdem sich die Umsatzerwartungen nicht erfüllt hatten, zog Görtz nun die Konsequenzen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner