Suche

Görtz richtet Einkauf neu aus

Cornelia Müller wird Nachfolgerin von Peter Iff. Foto: Görtz

Cornelia Müller übernimmt Einkauf – Peter Iff verlässt das Unternehmen

Der langjährige Einkaufsdirektor der Ludwig Görtz GmbH, Peter Iff, verlässt das Unternehmen nach über 17 Jahren. Cornelia Müller, die seit Dezember 2016 als Head of Product & Design für die Ludwig Görtz GmbH tätig ist, hat zum 1. Juli die neugeschaffene Funktion des Creative Directors Einkauf übernommen.

Der Wechsel erfolge im Rahmen der grundsätzlichen Neuausrichtung des Einkaufs, heißt es in einer Mitteilung. Die traditionelle Methode der Einkaufsplanung nach Marke werde abgelöst von einer Planung des Sortiments nach Trendthemen.

Cornelia Müller hat umfangreiche Erfahrung in der Fashion- und Schuhbranche. Sie startete ihre Karriere bei Breuninger. Es folgten die Stationen s.Oliver Shoes & Accessories, Lloyd Shoes, C&A und zuletzt Marc O’Polo Shoes & Accessories GmbH, wo sie Head of Division Management Shoes war.

„Einhergehend mit der strategischen Positionierung von Görtz als Omnichannel-Anbieter gestalten sich die Erfordernisse für das Warensortiment und somit auch für die Aufstellung des Einkaufsbereiches neu – mit dem Know-how von Cornelia Müller freuen wir uns den neuen Weg zu beschreiten, um Görtz weiterhin als zukunftsweisenden Omnichannel-Retailer zu etablieren“, so Frank Revermann, CEO von Görtz.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner