Suche

Dodenhof und Zumnorde kooperieren

Dodenhof in Posthausen

Münsteraner Schuhhändler betreibt künftig Schuhflächen bei Dodenhof

Zwei traditionsreiche Familienunternehmen gehen eine neue Partnerschaft ein: Das Münsteraner Schuhhaus Zumnorde wird zum Frühjahr 2024 an beiden Dodenhof-Standorten den Schuhbereich übernehmen.

„Wir freuen uns sehr, diesen wichtigen Bereich unserer ModeWelt in so professionelle und kompetente Hände geben zu können“, erklärt Geschäftsführer Ralph Dodenhof. „Mit dem Schuhspezialisten Zumnorde und seiner hohen Marken- und Eigenmarkenkompetenz werden wir den Schuhbereich bei Dodenhof zukünftig noch profilierter und differenzierter aufstellen können.“ Ihn freue vor allem, dass er sich mit den Verantwortlichen auf eine sehr langfristige kooperative Zusammenarbeit verständigen konnte, die auch die Themen Marketing, Visual Marketing, Outfitlooks und E-Commerce beinhalten soll.

Am Stammsitz in Posthausen übernimmt Zumnorde eine Verkaufsfläche von rund 1800 Quadratmetern, in Kaltenkirchen von knapp 200 Quadratmetern – inklusive Ladenbau, Inventar und Ware. Und auch sämtliche Mitarbeiter aus diesem Bereich gehen zu Zumnorde über. Die Zusammenarbeit betreffe ausschließlich die Damen- und Herrenschuhe, Kinderschuhe bleiben ein Kompetenzfeld der eigenen Dodenhof-KinderWelt.

Auch Geschäftsführer Thomas Zumnorde freut sich über die neuen Standorte für das Familienunternehmen: „Wir haben den Eindruck gewonnen, dass Dodenhof die gleichen Werte wie wir vertritt. Der moderne Einzelhandel wird bestimmt durch hervorragende Mitarbeiter und sehr guten Service. Hochwertiger, ansprechender Ladenbau und besonderer Erlebniseinkauf stehen im Mittelpunkt unseres gemeinsamen Handelns. Dies alles finden wir bei Dodenhof. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit unserem Schuh-Know-how die Partnerschaft bereichern werden.“

Über Dodenhof

Dodenhof in Posthausen ist mit 125.000 Quadratmetern Norddeutschlands größtes Shopping-Center. Das Familienunternehmen hat sich in bald 113 Jahren vom kleinen Gemischtwarenladen zu einem einzigartigen Handelsstandort entwickelt, der in mittlerweile vierter Generation von Ralph Dodenhof geführt wird. Dodenhof betreibt hier selbst große Einzelhandelsflächen für Mode, Sport und Lifestyle, Technik und einer GenießerWelt und ist gleichzeitig Vermieter für rund 60 Mietpartner im Center und im Fachmarktzentrum. Allein die ModeWelt verfügt über 20.000 Quadratmer. Am zweiten Standort im schleswig-holsteinischen Kaltenkirchen betreibt das Unternehmen eine Mode- und SportWelt auf 10.000 Quadratmetern.

Über Zumnorde

Das Familienunternehmen Zumnorde bietet in 23 Schuhhäusern an 14 Standorten und im eigenen Online-Shop eine riesige Auswahl an hochwertigen Schuhen und Accessoires. Das Unternehmen wird in vierter und fünfter Generation von Heinrich, Thomas und Bruno Zumnorde geführt. Am 5. April 1887 wurde in Münster mit dem kleinen Geschäft für „Schuhwaaren“ der Grundstein für das Unternehmen Zumnorde gelegt. 1960 begann die Expansion in weitere Städte und 2013 erfolgte die Erweiterung um einen Online-Shop. Die nachhaltige Positionierung am Markt zeigen auch die besonderen Auszeichnungen: 2019 wurde das Stammhaus am Prinzipalmarkt 34 vom Handelsverband Deutschland als „Store of the year“ ausgezeichnet. Im Dezember erhiet das Schuhhaus den deutschen Handelspreis in der Kategorie Mittelstand.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner