Suche

Crocs übertrifft Milliarden-Dollar-Marke

Hey Dude will sich auf Großkunden konzentrieren

Der US-Freizeitschuhanbieter Crocs hat seinen Umsatz im dritten Quartal 6,2 Prozent auf 1,046 Milliarden US-Dollar gesteigert. Während der Umsatz der Marke Crocs um 11,6 Prozent auf 798,8 Millionen US-Dollar stieg, ging er für die Marke Hey Dude um 8,3 Prozent auf 246,9 Millionen US-Dollar zurück. Die DTC-Umsätze stiegen um 17,8 Prozent, die Großhandelsumsätze gingen um 3,6 Prozent zurück.

Vor allem bei Hey Dude brachen die Großhandelsumsätze ein. Insgesamt stand hier ein Minus von 19,4 Prozent in den Büchern. Das Unternehmen begründet dies damit, dass Großhandelspartner bei Sofortbestellungen vorsichtiger gewesen seien. Derzeit entwickele Crocs eine neue Einzelhandelsstrategie für Hey Dude, sagte CEO Andrew Rees. Der Plan sieht vor, künftig stärker mit größeren Ketten anstatt mit kleineren Einzelhändlern zusammenzuarbeiten. Zudem sollen in Europa mehrere Outlet-Standorte eröffnet werden. Seit der Übernahme durch Crocs hat Hey Dude die Zahl seiner Einzelhandelskunden von 1300 auf 700 reduziert.

„Wir haben die Marke auf große nationale Ketten ausgeweitet“, sagte Rees. „Wir sehen, dass die Marke Hey Dude praktisch überall dort verkauft wird, wo auch die Marke Crocs verkauft wird.“ Für das Gesamtjahr erwartet Crocs Inc. ein Umsatzwachstum von Hey Dude auf berichteter Basis zwischen etwa vier und sechs Prozent.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Zahlen & Fakten

„Kompetent, branchenerfahren & unabhängig“​

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler, Führungskräfte im Schuhfachhandel, die Schuhindustrie, Techniker, Handelsvertreter und Geschäftspartner im gesamten DACH-Verband.

 

Druckauflage (pro Monat)​
0
Website-Interaktionen (pro Monat)​
0
Newsletter-Abos (Daily)​
0
Fans & Follower über Social Media
0
Consent Management Platform von Real Cookie Banner