Suche

Clarks ernennt neuen CEO

Jonathan Ram führt britischen Schuhhersteller ab April

Der britische Schuhhersteller Clarks hat Jonathan Ram zum CEO ernannt. Er wird im April in das Unternehmen eintreten. Der gebürtige Kanadier verfügt über umfangreiche Führungserfahrung in den Bereichen Schuhe und Bekleidung. Zuletzt war er Group President Global Activewear bei HanesBrands, Inc. Davor war Ram 16 Jahre bei New Balance, wo er im Laufe der Jahre die Geschäfte Latein- und Nordamerika sowie EMEA leitete.

Sein Vorgänger Victor Herrero hat die Position im November nach nur acht Monaten im Amt wieder verlassen. Seiher führte Chairman Johnny Chen das Unternehmen kommissarisch. Bereits Herreros Vorgänger Giorgio Presca musste seinen Posten nach weniger als einem Jahr nach der Übernahme von Clarks durch LionRock räumen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner