Suche

CEO verlässt VF Corporation

Steve Rendle verlässt VF Corporation

Steve Rendle verlässt Unternehmen nach 25 Jahren

Das Schuh- und Bekleidungsunternehmen VF Corporation verliert seinen CEO. Steve Rendle gibt seine Position als Vorsitzender, Präsident und CEO des Unternehmens auf. Rendle war 25 Jahre im Unternehmen tätig, die letzten sechs Jahre als CEO.

Verwaltungsrat Benno Dorer wurde mit sofortiger Wirkung zum Interimspräsidenten und CEO ernannt, während das Unternehmen nach einem Nachfolger sucht. Die Aktien von VF Corporation fielen im Zuge der Nachrichten um 8 Prozent.

Der plötzliche CEO-Wechsel erfolgt inmitten einer allgemein turbulenten Zeit für VF und die Sportschuhindustrie, eine nachlassende Nachfrage in Nordamerika und Stornierungen von Großhandelsaufträgen. VF hat seinen Ausblick für das Gesamtjahr 2023 herabgestuft und erwartet nun, dass der Umsatz für das Gesamtjahr nur noch um 3 bis 4 Prozent steigen wird.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner