Suche

Birkenstock startet Vertrieb in Indien

Erster Store am Flughafen in Delhi eröffnet

Der Schuhhersteller Birkenstock hat mit der Eröffnung des ersten Markenstores und eines offiziellen Birkenstock-Online-Shops den Vertrieb in Indien gestartet. Bisher war die Marke noch nicht über Handelspartner auf dem lokalen Markt verkauft worden. Künftig sollen mehrere Birkenstock-Stores an Top-Shopping-Adressen des Landes eröffnet werden. Die erste Store-Eröffnung fand am Terminal 3 des Indira Gandhi International Airports in Delhi am 27. Januar statt. „Wir gehen davon aus, dass Indien in den kommenden Jahren zu einem der fünf wichtigsten Märkte für Birkenstock werden wird“, sagt Oliver Reichert, CEO der Birkenstock Group.

Neueste Artikel

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner