Suche

5 Accessoire-Trends für Männer

Accessoires sind das Salz in der Suppe der Männermode

Accessoires sind das Salz in der Suppe der Männermode, ähnlich wie ein perfekt abgestimmter Wein zu einem italienischen Gourmetgericht. Dieser Artikel zeigt die neuesten Accessoire-Trends, die jedem Look zusätzlich Raffinesse und Signatur-Note geben.

1. Männer mit Drive tragen einen trendigen Zeitmesser

Auch wenn heute fast jeder ein Smartphone hat, ist und bleibt die Armbanduhr ein stilvolles Accessoire. Sie veredelt jeden Look und macht immer eine gute Figur. Raffinierte Stücke finden Herren vor allem bei Experten wie Chrono24. Wer eine Rolex Daytona Uhr tragen möchte, wird hier mit hoher Wahrscheinlichkeit fündig. Mehr als 9 Millionen Uhrenliebhaber nutzen eine der führenden Plattformen für Luxusuhren monatlich und entdecken ihre Traumuhr.

Zeitlose Eleganz: Die Rolex Daytona – Ein Meisterwerk der Uhrmacherkunst

Ursprünglich für den Motorsport konzipiert, spiegelt sie die Präzision und Ausdauer wider, die in der Welt des Rennsports gefordert sind. Ihre zuverlässige Chronographen-Funktion und die tachymetrische Skala auf der Lünette ermöglichen die Messung von Durchschnittsgeschwindigkeiten, was sie bei Profi-Rennfahrern beliebt machte.

Im Laufe der Jahre hat die Rolex Daytona Uhr eine treue Anhängerschaft unter Sammlern und Uhrenliebhabern aufgebaut. Ihre Faszination liegt nicht nur in der technischen Meisterleistung, sondern auch in der Geschichte, die jede Uhr erzählt. Als Traumuhr vieler gilt sie wegen ihrer seltenen Modelle, die in limitierter Auflage produziert wurden, und ihrer beeindruckenden Wertsteigerung über die Zeit.

Einzelne Exemplare, insbesondere solche aus Gold oder in Vintage-Ausführungen, erzielen auf Auktionen regelmäßig Rekordpreise. Auch Stars und Größen aus Politik und Wirtschaft lieben die Rolex Daytona Uhr. So sind etwa Michael Jordan, Jay-Z und Ed Sheeran Sammler der Zeitmesser in Gold, Vintage und anderen Ausführungen. Auch Ex-Bond-Darsteller Daniel Craig hat sich als Liebhaber der Schweizer Uhren-Präzision gelautet und nennt einige Stücke sein Eigen.

Traumuhren wie die Daytona oder Oyster von Rolex runden jeden stilvollen Look perfekt ab. (Pixabay.com © paalk CCO Public Domain)

2. Praktisch und Persönlich: die Brieftasche

Kein moderner Mann verlässt das Haus ohne sie: die Brieftasche. Sie dient nicht nur der Aufbewahrung von Bargeld und Karten, sondern ist auch ein Ausdruck des persönlichen Stils. Lederbrieftaschen, besonders in schlanken Designs, verbinden Funktionalität mit Eleganz. Sammler können die praktischen Begleiter passend zum Outfit in verschiedenen Farben wählen. Wer es etwas pragmatischer mag, setzt auf stilvolle und schnörkellose Eleganz in Schwarz.

Besonders geschätzt werden Modelle mit RFID-Schutz, die nicht nur Stil und Eleganz verkörpern, sondern auch eine Festung für persönliche Informationen darstellen. Diese Brieftaschen bieten einen modernen Schutzmechanismus gegen digitale Taschendiebe, ohne dabei Kompromisse beim Design einzugehen.

3. It´s a look: die Sonnenbrille

Eine Sonnenbrille schützt nicht nur vor UV-Strahlen, sondern rundet auch das Outfit ab. Von klassischen Aviator- bis zu modernen Wayfarer-Modellen, die Auswahl an Stilen ermöglicht es jedem Mann, seine Persönlichkeit zu unterstreichen.

Summer in the City

Sommer, Sonne und Stil verschmelzen in einem Look, der die Blicke auf sich zieht. Eine goldene Rolex Daytona Uhr am Handgelenk setzt ein unverkennbares Statement: hier versteht jemand etwas von zeitloser Eleganz und feiner Mechanik. Kombiniert mit einer klassischen Aviator-Sonnenbrille, die mit ihrem schlanken Design und den dunkel getönten Gläsern Coolness ausstrahlt, entsteht ein Ensemble, das Moderne mit Vintage-Charme verbindet.

Leichte Leinenhemden in Pastelltönen und locker geschnittene Chinos bieten den perfekten Kontrast zur prunkvollen Armbanduhr und ergänzen den sommerlichen Flair. Sandfarbene Espadrilles runden das Outfit ab und unterstreichen die lässige, aber raffinierte Ausstrahlung. Accessoires wie ein schmaler Ledergürtel und eine dezente Messenger-Tasche aus Canvas fügen sich nahtlos in das Gesamtbild ein.

Coole Sonnenbrillen setzen ein Statement und das Gesicht gekonnt in Szene. (Pixabay.com © ArtisticOperations CCO Public Domain)

4. Alles gut sortiert: die Aktentasche

Im urbanen Dschungel der Geschäftswelt unterstreicht sie die Persönlichkeit ihres Trägers, ähnlich wie eine Rolex Daytona Uhr am Handgelenk die Verbindung von Luxus und Leistung symbolisiert. Die moderne Aktentasche geht keine Kompromisse zwischen Ästhetik und Praktikabilität ein: Sie bietet Platz für Laptop und Tablet in speziell angefertigten Fächern und widersteht dabei souverän den Herausforderungen des Berufsalltags. Stilbewusste Männer wissen die Kombination aus Funktionalität und Design zu schätzen. Wer ein besonders feines Gespür für Details hat, stimmt die metallischen Accessoires mit seiner Rolex Daytona Uhr ab. Hat der Altmeister beispielsweise Applikationen aus Gold, finden sich diese dezent in der Aktentasche und sogar dem edlen Schuhwerk wieder.

5. Stilvolle Statements von Kopf bis Fuß

Größen wie David Beckham und George Clooney demonstrieren gekonnt, wie eine sorgfältig ausgewählte Mütze oder ein Hut das Outfit von gewöhnlich zu außergewöhnlich wandelt. Beckham, mit seiner Vorliebe für fein gestrickte Wollmützen, verkörpert eine lässige Eleganz, die sowohl zeitlos als auch modern wirkt. George Clooney hingegen, oft gesehen mit einem klassischen Fedora, strahlt eine zeitlose Raffinesse aus, die an den Glamour vergangener Jahrzehnte erinnert.

Für den Mann, der Trends setzt, statt ihnen zu folgen, ist die Auswahl der Kopfbedeckung eine Frage der persönlichen Aussage. Eine Beanie, smart kombiniert mit einer gut sitzenden Jeans und stylischen Sneakern, schafft einen entspannten, aber raffinierten Look für den Alltag. Der Panama-Hut, ergänzt durch leichte Leinenstoffe und legere Schuhe, ist die Quintessenz des sommerlichen Flairs und perfekt für sonnige Tage.

Etwas für urbane Trend-Macher

Für den urbanen Entdecker bietet die Flat Cap eine stilvolle Alternative, die sich mühelos in ein Ensemble aus feinen Tweed-Jacken und robusten Lederstiefeln einfügt. Die Kopfbedeckung, gekonnt gewählt, verleiht jedem Outfit eine persönliche Note und unterstreicht die Individualität des Trägers. Abgerundet wird alles durch die lässig getragene Traumuhr am Handgelenk.

 

 

Facebook
LinkedIn
WhatsApp

News

Weitere Aktuelle Artikel​

SHOEZ kompakt

Wir halten Sie stets auf dem Laufenden: Mit unserem kostenlosen Newsletter SHOEZ kompakt erhalten Sie regelmäßig zum Erscheinen eines neuen Heftes alle Informationen aus der Schuhbranche in übersichtlicher Form.

Ihr Werbepartner

"Kompetent, branchenerfahren & unabhängig"

SHOEZ berichtet kurz und prägnant über die wichtigsten Ereignisse in der Schuhbranche, vom Umsatzgeschehen an der Verkaufsfront über die Entwicklung in den Unternehmen bis hin zu den aktuellen Modetrends.

Starke Praxisorientierung: Speziell den Verantwortlichen an der Verkaufsfront werden wichtige Hilfen für die tägliche Arbeit an die Hand gegeben.

Print-Auflage/ Monat
0
Seitenaufrufe / Monat
0
Newsletter-Abonnenten
0

Unsere Leser sind Schuheinzelhändler (Unternehmer) sowie die zweite Führungsebene im Schuhfachhandel (Einkäufer, Filialleiter); Schuhindustrie, Schuhtechniker, Schuhhandelsvertreter und sonstige Geschäftspartner der Schuhbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner